Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/web464/html/wordpress/wp-content/themes/di-basis/functions.php on line 5852

art follows nature

Aktuelles

Ästhetisches Duett

Ausstellung von Ingrid Wischka und Rita Prambs in Burghausen

Kunstwerke sind mit den Sinnen wahrnehmbare Beweise für den unerschöpflichen, grenzenlosen Reichtum und die Schönheit des menschlichen Geistes.

Der Schaffensprozess verlangt vom Künstler, sich in den Raum von Konzeptfreiheit zu stellen: Er ist wie die weiße, reine, völlig leere Leinwand, auf der alles erscheinen kann.

Ein gutes Kunstwerk führt den Betrachter weg von Analyse, Interpretation und Kategorisierung. Es lässt ihn eintauchen in den Strom von Lebensfreude und Begeisterung. Vor einem wahrhaft gelungenen Kunstwerk verliert der Betrachter das Gefühl von ICH und ES.

Ingrid Wischka zeigt in der Ausstellung „Ästhetisches Duett“, die vom 3. bis zum 28. November 2017 in der Rathaus-Galerie in Burghausen stattfindet, Schmuck und Kunstobjekte, Rita Prambs präsentiert kalligrafische Arbeiten. Die Rathaus-Galerie ist von Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Donnerstags von 16 bis 18 Uhr sind die Künstlerinnen in der Rathaus-Galerie anwesend und stehen den Besuchern für Gespräche über die Arbeiten zur Verfügung. Außerdem begrüßen die beiden Künstlerinnen am Samstag, 25., und Sonntag, 26. November, jeweils von 14 bis 18 Uhr die Besucher. Kleine Gruppen können sich darüberhinaus für eine Führung an einem Termin ihrer Wahl anmelden, an dem sie durch die Ausstellung geführt werden.